LogoSpektrum






BuchCelloFlöteKlarinetteKlavierVioline
Ensemble-Mitglieder

BildMarielle Oggier, Flöte

Nach der Latein-Matura Studium an der Musikhochschule der Musikakademie Basel · 2004 Musikpädagogisches Diplom bei Kiyoshi Kasai und Aufnahme in die Konzertklasse von Herrn Felix Renggli · 2007 Konzertdiplom (Interpretation/Performance) mit Auszeichnung an der Musikhochschule der Musikakademie Basel bei Felix Renggli · Unterrichtstätigkeit seit 2001 an der Allgemeinen Musikschule Oberwallis (Zermatt, Täsch, Randa, St.Niklaus, Brig) · Orchesterengagements u.a. bei: Konzertgesellschaft Oberwallis, Concertino Kammerorchester, Theater Basel, Camerata Bern · 2006 erste Flötistin bei der Lucerne Festival Academy unter Pierre Boulez · Meisterkurse bei Aurèle Nicolet und Felix Renggli · Konzerttätigkeit mit folgenden Kammermusikensembles: Flötenquartett „Syrinx“, Trio mit Panflöte (Hanspeter Oggier) und Klavier oder Geige (CD-Aufnahme bei Musica Nobilis 2008), Ensemble Spektrum


BildMarc Bätscher, Klarinette

Studium an den Musikhochschulen Basel und Zürich bei Hans Rudolf Stalder, François Benda und Elmar Schmid · Meisterkurse bei Walter Boeykens und Karl Leister · Weiterführende Studien bei Philippe Cuper in Versailles und Paris · Stipendiat der Cité Internationale des Arts Paris · Künstlerischer Co-Leiter und Mitglied des Ensemble Spektrum · Zusammenarbeit mit Komponisten und Realisierung zahlreicher Uraufführungen neuer Werke · 2006 erhält er einen Werkjahrbeitrag des Kantons Solothurn · Arbeitet als freischaffender Kammer- und Orchestermusiker · Unterrichtstätigkeit als Instrumentallehrer an Musikschulen im Kanton Baselland


BildDominique Gisler, Violine

1979 im Kanton Schwyz geboren · nach der Matura Studium bei Christine Ragaz an der Hochschule der Künste Bern/Biel · Lehrdiplomabschluss 2004 · 2005 bis 2008 Studium in der Konzertklasse von Thomas Füri an der Hochschule für Musik der Musikakademie Basel · regelmässige Auftritte mit dem Pianisten Niklaus Luginbühl mit Programmen von Barock bis hin zu zeitgenössischer Musik, als Duo «Tín-Tín» auch Tango, Volksmusik aus Europa und Salonmusik · Mitglied des Kammerorchesters «Concertino Basel» und seit 2010 des «Ensemble Spektrum» · Mitwirkung in verschiedenen Kammermusikformationen und Orchestern · diverse Meisterkurse u.a. bei Detlef Hahn, Denitsa Kazakova, Maya Homburger, Gilles Colliard · historische Aufführungspraxis bei Michael Form und Dirk Börner, Kammermusik bei Conradin Brotbek und Gérard Wyss


BildUrsula Hächler, Violoncello

Nach der Matura Studium an der Musikhochschule Zürich bei Martina Schucan · 2003 Konzertdiplom mit Schwerpunkt Kammermusik · Orchesterakademie unter der Leitung von David Zinman · 2008 Musikpädagogisches Diplom an der Musik-Akademie Basel · Meisterkurse bei Maria Kliegel, Wen-Sinn Yang und Pieter Wispelwey · Rege kammermusikalische Konzerttätigkeit mit dem Ensemble Spektrum (Gründungsmitglied / Organisation) und dem Ensemble Quintarco · Projekte mit Musik und Theater (Klosterspiele Wettingen / IG Opera Zofingen) · Unterrichtstätigkeit in den Kantonen Aargau und Solothurn


BildKiyomi Higaki, Klavier

In Nagano, Japan geboren · Beginn Musikstudium an der Yamaha Musikschule · erster Orgelunterricht im Alter von 14 Jahren · Seit dem Frühjahr 1998 Studium an der Musikhochschule Zürich (Fächer Orgel bei Rudolf Scheidegger, Klavier bei Ingrid Karlen und Cembalo bei Johann Sonnleitner) · 2003 und erneut im 2004 Studienpreis des Migros-Genossenschafts-Bund · 2004 Klavierlehrerdiplom · 2005 Orgel-Konzertdiplom mit Auszeichnung · von 2006 bis 2008 Studium an der Musik-Akademie der Stadt Basel in der Solisten-Klasse von Guy Bovet · Juni 2008 Solistendiplom · Meisterkurse bei Marie Claire Alain und Luigi F. Tagliavini · seit 2008 Organistin in der Kirche Unterstrass Zürich · 2010 Klavier-Konzertdiplom


BildJason Paul Peterson, Klavier

Studium an der Eastman School of Music (Bachelor) und der University of Texas (Master) · erster viermaliger Preisträger der „Chopin Society of the United States“ · PhD in Musik des Peabody Institute, Baltimore USA · weitere Studien an der Hochschule für Musik in Weimar · danach Dozent für Klavier, Musiktheorie und Musikgeschichte an der Old Dominion University in Norfolk · diverse Preise und Auszeichnungen, u.a. bei den internationalen Klavierwettbewerben „Bradshaw und Buono“ (1. Preis) und „Grace Welsh“ (Finalist) · international tätiger Konzertpianist (Auftritte u.a. in England, USA, Mexiko, Deutschland, Österreich, Frankreich und Slowenien) · lebt und unterrichtet zur Zeit in Baden (AG)


BildMarisa Waldburger, Text

Nach der Matura Regiehospitanz und Regieassistenz am Luzerner Theater · Schauspielstudium an der Hochschule Musik und Theater Zürich (heute Zürcher Hochschule der Künste) · während des Studiums Engagements am Theater in der Winkelwiese, Zürich und Theater an der Sihl, Zürich · Engagements bei den Basler Theatertagen (Festival Treibstoff), Shakespeare und Partner (Zürcher Festspiele, Schauspielhaus Bochum, Globe Theater Neuss, u. a.), HAU Berlin (Koproduktion von HAU Berlin und Komische Oper Berlin), u. a. · Kurzfilme (Zürcher Hochschule der Künste, u. a.) · Ensemblemitglied bei Ensemble Spektrum · Lesungen am Kunst- und Kongresshaus Luzern, Universitätsbibliothek Luzern, Kunst- und Kulturhaus Aarau, u. a.

Impressum